Sonntag, 16 Dezember 2018
A+ R A-

Transportband

Für einen Kunden durften wir eine nicht ganz alltägliche Transportanlage realisieren. Im Treppenhaus seines Terrassenhauses hat er ein ausgedientes Gepäckförderband eines Flughafens installiert. Unsere Aufgabe war es eine Steuerung nach den Vorstellungen des Kunden zu bauen. Auf dem Band ist eine Holzkiste montiert welche mit den zu transportierenden Waren gefüllt wird. Die Anlage muss eine Distanz von 23m und 11m Höhendifferenz überwinden. Sie wird mittels Auf/Ab Tastern oben und unten am Band bedient. An beiden Bandenden und in der Mitte ist jeweils ein Not-Aus Pilztaster montiert.
Das Band läuft mit einer niedrigen Geschwindigkeit an und beschleunigt nach vier Sekunden auf die höhere Geschwindigkeit. Zwei Meter vor Bandende wird mittels Reflexionslichttaster wieder auf die niedrige Geschwindigkeit zurück geschaltet und schliesslich angehalten.